• sportdirektion

World Games: Erster Wettkampftag


Erster Wettkampftag und die Anspannung war bei allen zu spüren. Nach dem die männlichen Wakeboarder ihre Trainingsruns beendet hatten, begannen die Slalomläuferinnen um Geena Krueger. Bei 6 Starterinnen konnten sich 5 für das Finale qualifizieren. Geena machte ihre Sache sehr gut und fuhr mit sicheren 5 Bojen bei 12 ins Finale. Jarmillo (COL) zeigte die gleiche Leistung, Jaquess (USA) und Bull (CAN) wurden ihren Favoritenrollen gerecht und werden sicher um Gold fahren.

Unsere Wakeboader hatten ebenfalls ihre Vorläufe. Ariana kam in ihrem Heat auf Platz 4 und muss somit ihre Finalchance beim LCQ suchen. Wanley zeigte eine taktische Meisterleistung und qualifizierte sich mit Platz 3 sicher für das Semifinale am Samstag.

65 Ansichten
Archiv
Schlagwörter
Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square
  • YouTube Social  Icon