• Wasserski Boot

Wasserski TL Ravenna 1. Woche




Während unserer doch langen Anreise nach Ravenna/ Italien zur Kli Waterski School steigerte sich unsere Vorfreude, endlich wieder aufs Wasser zu dürfen, immer mehr. Auch hatten einige von uns sich während der Winterpause nicht gesehen und das Wiedersehen war umso schöner. Der See überraschte uns dann mit seiner Größe und der angenehmen Wärme für die Jahreszeit. Er weist alle Voraussetzungen für die drei Disziplinen auf. Vorhanden ist auch ein 2.0 Cable, welcher jedoch nicht in Betrieb ist. Das Gelände um den See ist sehr weitläufig und bietet ausreichend Platz für Trockentraining, Slackline, Volleyball und andere Aktivitäten. Schön untergebracht sind wir in einer kleinen Holzhütte. Container für die Skiaufbewahrung sind ebenfalls vorhanden, sowie ein überdachter Außenbereich für Mahlzeiten und Besprechungen. Das Meer ist mit dem Auto nur 10 Minuten entfernt. Die ersten vier Trainingstage verbrachten wir zusammen mit norwegischen Athleten. Da diese ebenfalls bei uns im Haus schliefen wurde es eng, bzw. waren in dieser Zeit ein paar von uns im Hotel untergebracht. Die Trainingstage beginnen wir mit einer Runde joggen, pünktlich um 07:30 Uhr. Im Anschluss Frühstück und Trockentraining. Ab zehn geht es dann ab aufs Wasser. Vorwiegend wird mit Slalom begonnen, Trickski und Springen folgen am Nachmittag. Die Bedingungen sind meistens hervorragend. Julia coacht uns mit vollem Einsatz und Erfahrung-auch wenn sie uns einiges an Disziplin abfordert, macht es viel Spaß mit ihr und wir erzielen große Fortschritte. Zwischen den Trainingseinheiten machen wir nach Anleitung unseres Landestrainers Andreas Hillenbrand Challenge Disk, Slackline und Videoanalyse. Frühstück und Mittagessen bekommen wir hier von der Ski School-meistens Nudeln😊. Abends machen wir Brotzeit (eingekauft von Nicole Hillenbrand😊) oder gehen essen. An unseren beiden freien Tagen (13.04; 17.04) haben wir Ausflüge nach San Marino und in den nahegelegenen Freizeitpark Mirabilandia unternommen, was eine schöne Abwechslung war. Und ganz wichtig-jeden Abend spielen wir Volleyball und machten auch da große Fortschritte😊.


48 Ansichten
Archiv
Schlagwörter
Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square
  • YouTube Social  Icon