top of page
  • Wasserski Boot

Wasserski TL Fischlham



Im Zuge der Saisonvorbereitung und der Vorbereitung auf die diesjährige U21 Europameisterschaft organisierte die deutsche Bundestrainerin Juliya Meier-Gromyko ein Trainingslager an der Wettkampfstrecke in Fischlham, Österreich. So hatten die Kadersportler Lara Brummel, Ronja Parussel und Lilian Leonhardt die Möglichkeit die Strecke kennenzulernen, um bei der Europameisterschaft beste Ergebnisse erzielen zu können. Die Kaderathleten Kay Strohmeyer (U17), Finn Strohmeyer (U14) und Carlo Müller (U17) nutzten diese Gelegenheit ebenso zur Vorbereitung auf ihre diesjährigen Wettkämpfe mit dem Höhepunkt der U17 Europameisterschaft. Das 4-tägige Trainingslager startete am Do,12.05.2022 und endete am So, 15.05.2022.

Als Trainer fungierte der international erfolgreiche Athlet Michael Wienerroither kurz Miky aus Österreich.

Am Donnerstag reisten die Athleten an und waren mit der Ankunft am See sofort beeindruckt vom glasklaren, glatten und türkisem Wasser. Begonnen wurde mit einem Set Slalom, die Freude der Sportler nach ihrer ersten Runde Slalom war sichtlich erkennbar. Sie fanden sowohl die Strecke, als auch den Trainer super. Es folgten die Disziplinen Trick und Springen. Insgesamt wurden täglich zwischen 4 und 5 Sets pro Sportler gefahren. Nach dem Training sind Sportler, sowie Trainer in die Unterkunft „Gasthof Dickinger“ gefahren, wo alle gemeinsam zu Abend gegessen haben. Die weiteren Trainingstage verliefen erfolgreich. Am letzten gemeinsamen Tag ging es für die Sportler und Trainer in den nächst gelegenen Ort Lambach, wo sie zusammen bei einem gemütlichen Abendessen das gelungene Trainingslager ausklingen ließen.

Die Athleten sind durch das Training an der Wettkampfstrecke nun einen Schritt näher, um bei der Europameisterschaft beste Leistungen zu erbringen und freuen sich, das deutsch Team zu repräsentieren.









123 Ansichten
Archiv
Schlagwörter
Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square
  • YouTube Social  Icon
bottom of page