top of page
  • Wasserski Seilbahn

Trainingslager des Boot- & Seilbahnressorts in Georgien

Wasserski-Trainingslager in Poti, Georgien


Vom 27.10.-7.11. hatten einige Athleten die Gelegenheit aus dem Ressort Boot und Seilbahn, in Poti, Georgien,wieder die Möglickeit intensives Wasserski Training zu absolvieren.


Die Bedingungen waren ideal: Sonniges Wetter mit Temperaturen zwischen 23-25 Grad und kaum Wind – perfekt für unsere Einheiten auf dem Wasser.


Die Tage begannen früh um 7.00 Uhr mit einer Joggingrunde, gefolgt von einem

gemeinsamen Frühstück um 8.00 Uhr. Nach einem halbstündigen Trockentraining teilte sich

die Gruppe auf. Ein Teil trainierte auf der großen Strecke Slalom, Trick und Springen bis

13.00 Uhr, während die andere Hälfte nebenan Trickski hinter einem kleinen Boot übte.

Nach sechs Tagen intensiven Trainings konnten alle Teilnehmer einen Ruhetag im nahegelegenen Resort genießen, bevor Sie wieder in den Trainingsrhythmus einstiegen.

Trainer Genadi Guralia und die Bundestrainerin Juliya Meier-Gromyko unterstützten die Sportler nicht nur vom Boot aus, Genadi Guralia zeigte auch selbst sein Können auf dem Wasser. Dadurch erhielten die Teilnehmer wertvolle Einblicke und Tipps für unsere Technik.

Ebenfalls gut geplant war, dass für alle sowohl Mittags als auch Abends gekocht wurde.

Dadurch konnten sich alle voll auf das Training konzentrieren, ohne sich noch zusätzlich um Verpflegung kümmern zu müssen.

Am Ende des Trainingslagers flogen die meisten am 5.11. zurück, während zwei der Sportler der

Gruppe noch vier weitere Tage zu konnten bleiben.

Insgesamt war es eine lehrreiche und intensive Zeit, in der wir unsere Fähigkeiten

verbessern konnten.

-Bericht Ronja Parussel-

132 Ansichten

Comments


Archiv
Schlagwörter
Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square
  • YouTube Social  Icon
bottom of page