• Geschäftsstelle

Vorgehensweise Corona-Virus


Liebe Sportfreunde, die Situation der Ausbreitung des Coronavirus hat nun auch in Deutschland erhebliche Auswirkungen, hier Vermeidung auch von kleineren Veranstaltungen, Konferenzen, Treffen. Kernpunkte sind hier Vermeidung von weiteren Infektionen, Verlangsamung der Ausbreitung, Einhaltung einer strengen Hygiene. Von Seiten unseres Sportbetriebes sind schon vorbereitende Trainingslager ausgesetzt bzw. abgesagt. Um hier ein einheitliches Vorgehen zu gewährleisten ist für die nächste Zeit, bis auf Widerruf, eine Abstimmung mit dem Sportdirektor und den Ressortleitern vorzunehmen. Diese halten Rücksprache mit dem Präsidenten und Vizepräsidenten mit besonderen Aufgaben bis zur finalen Entscheidung. Kernpunkt ist hier natürlich die Gesundheit aller, wir möchten aber auch nicht haushaltspolitische Schwierigkeiten bekommen, daher ist auch deswegen ein koordiniertes Vorgehen notwendig. Der Sportdirektor muss hier in Abstimmung mit dem DOSB auch die richtigen Weichen stellen. Sofern Maßnahmen geplant sind oder werden, bei den der notwendige Hygienestandard gewährleistet ist, sind aus unserer Sicht z.B. Trainingsmaßnahmen u.U. möglich. Dies ist mit unseren Verbandsärzten abzustimmen. Für weitere Vorschläge sind wir natürlich dankbar und offen. Grüße Dr. Günter Kuhnt Präsident DWWV

88 Ansichten
Archiv
Schlagwörter
Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square
  • YouTube Social  Icon

©DWWV 2018 kreiert von Julia Hüller    Impressum    Datenschutz