• Wakeboard Boot

Wakeboard Boot: Österreichische Meisterschaft

Die österreichischen Wakeaholics haben es wieder geschafft ihre Meisterschaft zu einem top besetzten Wettkampf zu machen.


SportlerInnen aus der Schweiz, Holland, Deutschland und Österreich waren im Teilnehmerfeld.


Das Ressort Wakeboard Boot war mit insgesamt 6 SportlerInnen vertreten.

Wie im letzten Jahr

war es für uns ein sehr erfolgreiches Wochenende.

Dominik Lindemann erreichte bei den Ü30 den dritten Platz, ebenso

Ben Kassin der in der Open Men Kategorie startete. Er musste sich nur dem Zweitplatzierten Österreicher Nico Juritsch und erstplatzierten

Wanley Fendrich geschlagen geben.



Wanley gewann souverän zum wiederholten Male die Open Men der offenen österreichischen Meisterschaften. Für seinen ersten Platz bekam er die begehrte Trophäe in Gold.

Außerdem wurde Wanley eine besondere Ehrung zu Teil: die Veranstalter lobten, ihn als ersten Teilnehmer, der in Hard am Bodensee einen Mobe 540 im Wettkampf gesprungen zu haben.


Tino Ullsperger und Sigrid Bächler erreichten jeweils die Finals.


André Borngräber schied leider in der Qualifikation aus.


Ein großes Dankeschön an das Orgateam in Österreich.

Außerdem möchten wir Malibu und Marius Boats für den Support danken.

44 Ansichten
Archiv
Schlagwörter
Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square
  • YouTube Social  Icon