• Ausbildung
    Ausbildung Der DWWV bildet Trainer der Kategorie A, B und C sowohl im Leistungssport- als auch im Breitensportbereich aus. Darüberhinaus werden in allen Ressorts Schiedsrichter nach den Reglements der IWWF geschult.
  • Wakeboard
    Wakeboard Die Wakeboarder erobern das Wasser: Sie lassen sich von einem Boot oder Lift quer durchs Wasser ziehen, springen meterhoch, drehen und verdrehen sich, stehen kopfüber und landen schließlich weich auf ihre kleinen Brettern - mit einem breiten Lächeln auf ihre Gesichter.
  • Wasserski
    Wasserski Sowohl hinter dem Boot als auch an der Seilbahn wird Wasserski wettkampfmäßig betrieben. Die Disziplinen Slalom, Trickski und Springen sind gleich und unterliegen dem Reglement der IWSF. Außerdem erfolgt eine Kombinationswertung.
  • Breitensport
    Breitensport Wasserski und Wakeboard haben in den letzten Jahren einen wahren Boom erlebt. Besonders duch die vielen Wasserskiseilbahnen können die Sportarten sehr leicht und von jedermann erlernt werden. Wir unterstützen Sie dabei, einen möglichst einfachen Einstieg in die Welt des Wasserski- und Wakeboardfahrens zu finden.
  • barfuss
    barfuss Barfusswasserski ist Wasserski ohne Ski oder ähnliche Geräte, die an die Füße angebracht werden - allein die nackten Füße müssen herhalten! Dafür sind Geschwindigkeiten von über 65 km/h notwendig.
  • Behindertensport
    Behindertensport Wasserski ist auch mit einer Behinderung möglich. So können selbst Rollstuhlfahrer mit speziellen Sitzski die Disziplinen Slalom, Trick und auch Springen durchführen.

Logo Sportausweis ohne  

Mit der neuen EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) wird ab 25. Mai 2018 das europäische Datenschutzrecht vereinheitlicht.

Damit werden Veränderungen für Organisationen einhergehen, die personenbezogene Daten teilweise oder ganz automatisiert verarbeiten oder speichern. Damit sind auch alle Mitgliedsvereine des DWWV betroffen. Hiermit möchte der DWWV auf das VereinsServiceBüro des Württembergischen Landessportbundes (WLSB) hingewiesen, das wichtige Informationen zum europäischen Datenschutzrecht für Sportvereine auf seiner Webseite zusammengestellt hat. In den hier vorliegenden Orientierungshilfen zum Datenschutz im Verein werden alle relevanten Themen wie Rechtsgrundlagen, Veröffentlichungen im Internet, Einwilligungen sowie Datenübermittlungen entsprechend der Vorgaben der ab 25. Mai gültigen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) angesprochen.

Eine weitere nützliche Quelle zum Thema EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) bietet die Webseite des Unabhängige Landeszentrum für Datenschutzes (ULD) an. Die hier veröffentlichte Broschüre „Datenschutz in Vereinen“ erklärt ebenfalls alle gängigen Fragen zum Datenschutz im Verein und steht als PDF-Datei zum Download bereit.

Logo Sportausweis ohne

Folgende Offizielle stehen für die Durchführung von Wettkämpfen des Ressorts Boot zur Verfügung. Sie können auf DWWV-Ebene und international für die verschiedenen Gebiete eingesetzt werden.

Kontaktdaten sind in der Geschäftstelle zu erfragen.

Team TC Potsdam  David oCaoimh  Wanley Michel

 

 

 

 

Auch das zweite Trainingscamp in Potsdam unter der Leitung von Dominik Lindemann war ein toller Erfolg!

Absolutes Highlight war der eingeladene Gastcoach und einer der weltbestenWakeboarder David O Caoimh (IRL), amtierender Doppel-Europameister. Er gab unseren Sportlern nicht nur die entscheidende Tipps sondern verstand es auch, alle Kadersportler einzeln zu motivieren, damit sie sich sportlich weiter entwickeln können. Neben den sportlichen Aspekten wurde in Potsdam auch für das leibliche Wohl gesorgt: Uwe, Dominik und sein Team von Magix versorgten die Sportler schon beim Frühstück mit Pfannkuchen und anderen Leckereien. In der wakeboardfreien Zeit gab David interessante Einblicke in das internationale Judging und in das Leben als Profi-Wakeboarder. Am Sonntagnachmittag fuhr dann jeder Wakeboarder mit einem neuen Trick nach Hause.

Für die Verantwortlichen war es schön zu sehen, dass das Kaderteam „Wakeboard Boot" weiter zusammen wächst. Vielen Dank an Dominik und David!

Logo Sportausweis ohne Leider ist die Geschäftstelle aufgrund einer technischen Störung weder telefonisch noch per Fax zu erreichen.

In dringenden Fällen bitte 0176 20161488 wählen oder schriftlich per mail an sportdirektion@dwwv.de!

;Logo ASS  A-Klasse Mai 18

 

  

TALK DIRTY TO ME! Du wolltest schon immer mit Deinem Auto quatschen?

Dann bestell bei unserem Partner @AthleticSportSponsoring die neue A-Klasse mit Sprachassistent für mtl. 449,- €*. On top: AMG-Line und der extra Satz Winterkompletträder!! Mercedes A 200 1,3l, 120 kW (163 PS), 7G-DCT (Automatik)

Deine Vorteile: 

Monatliche Komplettrate – Inklusive Steuern und Versicherung;  Keine Kapitalbindung - Anzahlung und Schlussrate fallen nicht an; 12-Monatsverträge - Hohe Planungssicherheit durch maximale Flexibilität; Jährlicher Neuwagen - Zahlreiche Modelle verschiedener Hersteller stehen zur Auswahl; Wir für Dich - Persönliche Betreuung, schnelle Bearbeitung

Worauf wartest Du noch? Steig ein! www.ass-team.net info@ass-team.net Telefon: 0234 – 9512840 oder die Geschäftsstelle.

Seite 1 von 63

Der DWWV wird gefördert vom: Der DWWV ist Mitglied in folgenden Verbänden: Hauptsponsoren:
 bmi logo  DOSB Ringe Logo Farbe rgb 300dpi  iwwf logo          nada-logo      boesch-logo rixen-logo 
Zurück nach oben