Logo WM BA 2018 P1000727

 

Die Sonne scheint von einem fast wolkenlosen Himmel, nur der Wind frischt auf. Für die deutschen Wakeboarder waren die ersten Wettkampftage in Argentinien schon mit einem großen Erfolg gekrönt. Ariana Eimer konnte sich in der Jugendklasse nach einem spannenden Kampf um den letzten Finalpatz ganz knapp gegen eine Schweizerin durchsetzen und steht somit in ihrer noch jungen Karriere in ihrem ersten großen Endkampf und dies gleich bei einer WM. Somit hat das gemeinsame Training mit Ariano Blanik in ihrer Heimatstadt Kuala Lumpur vielleicht den entscheidenden Ausschlag gegeben, sodass Ariana beim Finale ganz befreit fahren kann. Da wird sie hoffentlich wieder ihre technischen Stärken nutzen können und zu einer Überraschung fähig sein.

Der DWWV wird gefördert vom: Der DWWV ist Mitglied in folgenden Verbänden: Hauptsponsoren:
 bmi logo  DOSB Ringe Logo Farbe rgb 300dpi  iwwf logo          nada-logo      boesch-logo rixen-logo 
Zurück nach oben